Rotary-Club-Stipendium für den Wirtschaftsinformatiker Omar Alrefaai

Dienstag, 13. Oktober 2020 um 13:55 Uhr

Omar Alrefaai ist einer der beiden Preistr?ger des diesj?hrigen Stipendiums des Rotary Clubs Hildesheim. Der Student des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik (im 3. Fachsemester) kam im Jahr 2015 aus Syrien nach Deutschland.

Wirtschaftsinformatiker Omar Alrefaai – Foto: Gerner

Sofort hat er sich als ehrenamtlicher Dolmetscher (Englisch/Arabisch) in Flüchtlingscamps des Deutschen Roten Kreuzes bet?tigt. Sp?ter hat er jahrelang Schülern der Klassen 7 bis 9, die aus verschiedenen kulturellen Hintergründen kamen, Nachhilfe gegeben.

Im November 2018 absolvierte er einen Kurs als Gemeindedolmetscher und knüpfte dadurch zahlreiche internationale Kontakte. Immer wieder unterstützte Omar Alrefaai verschiedene internationale Veranstaltungen der HAWK, des Café Kolja, des NTFN (Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge) und trat dort als S?nger und Gitarrist auf oder übernahm andere T?tigkeiten.

An der Universit?t Hildesheim hilft er internationalen Studierenden im Buddy-Programm. Als Tutor unterrichtet er Studierende der unteren Semester. ?Ich bedanke mich sehr für das Stipendium. Es erm?glicht mir, mich besser auf mein Studium zu konzentrieren und mich mit mehr Zeit dem Engagement im internationalen Bereich zu widmen“, sagt Omar Alrefaai.

Text und Foto: Gabriele Gerner